alles individuell Robert Hollmann

Reisen für Fortgeschrittene nächster Akt

Rimini Blue

Das Blau zieht sich als Akzentfarbe durch die gesamte Residenza Hollmann … die Assoziationen liegen auf der Hand, wenn man im Land der Azzurri blau machen möchte. Dem Interieur der Residenza ist anzumerken, dass es Geschichten in sich birgt. Die blauen Lampen zum Beispiel. Robert Hollmann hat sie in einem Antiquitätenladen auf Ibiza als Schiffslampen entdeckt, in Klagenfurt achtsam restauriert, und nun beleuchten sie den Pantone und die Pinien. Die Sockel der Lampen im Appartement waren ursprünglich die Vasen „Rimini Blue“ des italienischen Keramikers Bitossi, die Robert Hollmann aufgekauft und umfunktioniert hat.

Ich gestalte Räume fürs Vergnügen und Wohlbefinden!

Getreu dem Motto „Ich statte keine Hotels aus, sondern gestalte Räume fürs Vergnügen und Wohlbefinden“. So sind auch die Möbel in der urgemütlichen Wohnküche keine Dutzendware. Sie stammen aus Sri Lanka, wo die Hollmanns sich seinerzeit sozusagen selbst ge- und neu erfunden haben – vom Burgschauspieler und Hofzuckerbäcker zum überzeugten Gastgeber, dem konventionelle Hotels ein Gräuel sind.

„Herr Hollmann, die Details!“

Weitere Stories.

Unsere Residenza

Zuhaus am Meer

Jetzt
buchen!

Residenza

120 M² - 6 Personen

Unweit vom Schloss Miramare fand sich jedoch in den steilen Karstklippen ein idyllisches Nest, aus dem sich ein typisches Hollmann-Refugium schnitzen ließ....

Mehr erfahren

Jetzt buchen!